INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Institut für Sozialwissenschaften

Willkommen auf den Seiten des Instituts für Sozialwissenschaften.

Topinformationen

Hilfskraftstelle im Fachgebiet Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrurkturanalyse

Im Fachgebiet Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrukturanalyse ist zum Wintersemester 2019/2020 eine Hilfskraftstelle zu besetzen.

Stellenausschreiben: Studentische Hilfskraft im Fachgebiet "Wirtschaftssoziologie"

Im Fachgebiet Wirtschaftssoziologie" wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft mit ca. 40 Stunden/pro Monat gesucht. Ihr Aufgabenfeld liegt in der Unterstützung und aktiven Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zum Mitgestaltungspotential digitaler Technologien in der Arbeitswelt.

Impulse zum Weltflüchtlingstag am 20.06.2019: „Flucht, Asyl und Flüchtlingsschutz: Globale und lokale Trends“

Das neu gegründete Fachgebiet "Flucht- und Flüchtlingsforschung", vertreten durch Prof. Dr. Ulrike Krause, veranstaltet anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20.06.2019 eine eintägige Vortragsreihe im Kontext von Flucht, Asyl und Flüchtlingsschutz. Das Programm kann auf der hier abgerufen werden. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen.

Tutorinnen und Tutoren im Fachgebiet Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrukturanalyse

Im Fachgebiet Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrukturanalyse sind zur Unterstützung bei der Durchführung folgender Veranstaltung im Wintersemester 2019/20 zu besetzen.

Symposium: The Digital Challenge in Germany and Japan in Comparison

Die Forschungsstelle Japan der Universität Osnabrück und der German-Japanese Society for Social Sciences (GJSSS) veranstalten in Kooperation mit dem Japanischen Generalkonsulat Hamburg, der Universität Hamburg und dem GIGA Hamburg ein Symposium. Die Veranstaltung beginnt am 18. Juni um 19 Uhr und endet am 19. Juni  um 15:30 Uhr an der Universität Hamburg und dem GIGA Hamburg.

Call for Applications for Social Science students from the University of Osnabrueck

Workshop “Conflict –Identity –Statehood:
Perspectives for the EU and its Eastern neighbourhood “ 30 September - 05 October 2019
Chernivtsi/Czernowitz, Ukraine

We are seeking applications for five places reserved for students from the University of Osnabrueck (Social Science) (MA and advanced BA level) in a DAAD-funded international workshop together with students from Ukraine and Moldova to be held at the Yuriy Fedkovych Chernivtsi National University from 30.09.-05.10.2019 (Arrival on 29.9., departure on 6.10.).

5 Tutorinnen/Tutoren gesucht

Für das Wintersemester 2019/2020 sind im Zusammenhang mit der Veranstaltung „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für Soziologinnen und Soziologen“ 5 Stellen für Tutorinnen und Tutoren zu besetzen.

Ringvorlesung im Sommersemester 2019: Protest und Gewalt

Proteste haben weltweit signifikant zugenommen. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen friedlichem Protest und gewaltsamen Auseinandersetzungen zunehmend. Im Extremfall – wie Libyen oder Syrien – münden anfänglich gewaltfreie Aufstände sogar in langanhaltenden Bürgerkriegen. Die Ringvorlesung „Protest und Gewalt“ widmet sich den unterschiedlichen Formen, Übergängen und Dynamiken von gewaltfreien und gewaltsamen Protesten. 

Termin/Ort: Sommersemester 2019, dienstags, 18 bis 20 Uhr, Raum 15/E16

Studienberatung am Institut

Bei allgemeinen Fragen zur Organisation oder Ablauf des Studiums hilft das Büro Studium & Lehre

Prüfungsämter

Informationen zu Prüfungsangelegenheiten und Kontaktpersonen

Auslandsbüro

Wer ein Semester im Ausland absolvieren möchte, findet Hilfe auf den Seiten des Auslandsbüros.

Praktikumsbüro

Das Praktikumsbüro berät in allen Fragen, die Praktika betreffen.

Personalverzeichnis

Übersicht der MitarbeiterInnen                                

Vorlesungsverzeichnis

Übersicht über die am Institut angebotenen Lehrveranstaltungen

Facebook

Das Institut auf Facebook - die Informationsplattform für Studierende