INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Einführung in die Kriminologie

1.230

Dozenten

Beschreibung

Zu dem Seminar kann sich grundsätzlich jeder Studierende der Universität Osnabrück anmelden, bspw. Soziologie, Politikwissenschaften, Europäische Studien, Lehramts- / Pädagogikstudierende, Psychologie, Rechtswissenschaften, Cognitive Sciences, Erziehungswissenschaften, Philosophie uvm.
Dies gilt für Bachelor und Masterstudiengänge.

Für Studierende, die NICHT AM FACHBEREICH 01 (SoWi) studieren, können auch 2 oder 3 ECTS (mit und ohne Note) absolviert werden, weitere Infos gibt es dazu per Mail und im Seminar selbst.


Für Studierende des FB 01 (SoWi) gilt, es können 4 oder 6 ECTS erarbeitet werden.

Für 4 ECTS Punkte ist ein sechsseitiges Paper zum Ende der Vorlesungszeit einzureichen.

Für 6 ECTS kann wahlweise

a) eine Hausarbeit im Umfang von 15 Textseiten (zzgl. Deckblatt, Inhalts- und Literaturverzeichnis etc.) zum Ende des Semesters geschrieben werden, deren Thema über das Seminar hinausgehen muss (es kann ein Thema aus dem Seminar als Ausgangspunkt dienen, Kern der HA muss aber ein weiterführendes Thema sein), oder

b) ein Referat gehalten und eine schriftliche Ausarbeitung im Umfang von 8 Textseiten bis zum Semesterende eingereicht werden. Diese Ausarbeitung sollte neben den Inhalten des durch den/die Verfasser*in Vorgetragenen auch etwaige Inhalte und Ergebnisse der Diskussion zu diesem (Teil-) Bereich des Referates beinhalten.
Sie können die Ausarbeitung auch mit mehreren zusammen schreiben, dabei multipliziert sich die Seitenzahl entsprechend der Summe der Verfasser*innen.
Bitte markieren Sie entweder deutlich, wer welchen Teil verfasst hat (dann erhalten Sie Einzelnoten, unabhängig voneinander) oder aber, bei fehlender Kenntlichmachung, werden Sammelnoten für die gesamte Arbeit für alle Verfasser*innen vergeben.



WICHTIG:
Es gilt für ALLE Prüfungsformen, dass die Studierenden sicherstellen müssen, dass die ECTS + Leistung, für die sie sich entscheiden, auch entsprechend in ihrer jeweiligen Prüfungsordnung zulässig ist und vom zuständigen Prüfungsamt genehmigt/akzeptiert wird.
Nehmen Sie ggfs. im Vorfeld zu der Veranstaltung mit dem Prüfungsamt Kontakt auf.

Weitere Angaben

Ort: 52/E05: Freitag. 17.06.22 10:00 - 18:00, 15/134: Samstag. 18.06.22 10:00 - 18:00, Sonntag. 19.06.22 10:00 - 16:30
Zeiten: Termine am Freitag. 17.06.22 - Samstag. 18.06.22 10:00 - 18:00, Sonntag. 19.06.22 10:00 - 16:30, Ort: 52/E05, 15/134
Erster Termin: Fr., 17.06.2022 10:00 - 18:00, Ort: 52/E05
Veranstaltungsart: Blockseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Europäische Studien > Master-Studiengang > Master Europäisches Regieren (ab WS 2014/15)
  • Europäische Studien > Bachelor-Studiengang > Hauptfach Sozialwissenschaften (PO 2010/11) > Freier Wahlbereich
  • Sozialwissenschaften > Bachelor Sozialwissenschaften
  • Sozialwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor Kernfach Soziologie
  • Sozialwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor Kernfach Politik
  • Sozialwissenschaften > Master Soziologie
  • Sozialwissenschaften > Master Politikwissenschaft

< zurück