INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Politische Theorie II: Vertiefung: Karl Marx - Eine Einführung in die Entwicklung seiner Gesellschaftskritik

Politische Theorie II: Modulkomponente 3
1.130

Dozenten

Beschreibung

Seminar: Karl Marx – Eine Einführung in die Entwicklung seiner Gesellschaftskritik

Das Seminar soll einen Einblick in die Entwicklung des Marxschen Denkens und seiner Gesellschaftskritik geben – von seinen ersten radikal-demokratischen, dem sog. Jung-Hegelianismus verpflichteten Schriften und Zeitungsartikeln, über seine theoretisch-praktischen Einsätze für eine kommunistische Arbeiterbewegung bis hin zu seinem opus magnum einer Kritik der politischen Ökonomie. Auch Marxens heute wenig beachtete Artikel, die er als Europa-Korrespondent der New York Tribune schrieb, sollen berücksichtigt werden, eröffnen sie doch einen wichtigen Einblick in den Zusammenhang seiner theoretischen Entwicklung. Entsprechend unserem Forschungsprojekt („Marx und die ,Kritik im Handgemenge‘“) soll das Seminar schließlich einen Blick auf Marx schärfen, der dessen Texte nicht entweder als Ausdruck theoretischer Einheitlichkeit oder aber streng in Früh- und Spätwerk trennend auffasst, sondern bei aller Disparität ihren Charakter als praktische Einsätze in einem politischen Feld antagonistischer Kämpfe als die gemeinsame Klammer begreift.

Weitere Angaben

Ort: 04/E51
Zeiten: Do. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Termine am Montag. 18.05., Donnerstag. 18.06. 12:00 - 14:00
Erster Termin: Do , 16.04.2015 14:00 - 16:00, Ort: 04/E51
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Sozialwissenschaften > Bachelor Sozialwissenschaften
  • Sozialwissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor Kernfach Politik
  • Sozialwissenschaften

< zurück