INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Teresa Griebau, M.A.

Fachbereich 1: Kultur- und Sozialwissenschaften
Seminarstraße 33
49074 Osnabrück

Raum: 04/102
Sprechzeiten: Mittwoch 13 -14 Uhr oder n.V.
Tel.:
E-Mail: teresa.griebau@uni-osnabrueck.de

https://www.sozialwissenschaften.uni-osnabrueck.de/institut/fachgebiete/allgemeinesoziologie/mitarbeiterinnen0.html

Lehrveranstaltungen

Soziologische Theorie, Historische Soziologie Organisationssoziologie, Soziologie der Öffentlichkeit, Soziologie der Massenmedien

Geboren: 1992 in Hamburg

2010 Abitur am Gymnasium Lerchenfeld, Hamburg
2010-2011 Studium Generale am Leibniz Kolleg Tübingen
2011- 2015 Bachelorstudium (Soziologie/Geschichte) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Universität Bielefeld
2015- 2017 Masterstudium (Schwerpunkt: Soziologische Theorie) an der Universität Bielefeld
Okt. 2017- Sept. 2018 Wiss. Mitarbeiterin bei Prof. Markus Schroer, Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie/Soziologische Theorie am Institut für Soziologie, Marburg
Seit Okt. 2018  Wiss. Mitarbeiterin bei Prof. Wolfgang Ludwig Schneider,  Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie am Institut für Sozialwissenschaften, Osnabrück

Lexikoneinträge:

Griebau, Teresa (2015): Die Angestellten. In: Kühl, Stefan (Hrsg.): Schlüsselwerke der Organisationsforschung. Springer VS, Wiesba-den. S. 385-389
Griebau, Teresa (2015): The Organization Man. In: Kühl, Stefan (Hrsg.): Schlüsselwerke der Organisationsforschung. Springer VS, Wiesbaden. S. 741-745.

Tagungsberichte:

Griebau, Teresa/ Weißmann, Martin (2016): Gesellschaftstheorie nach Hegel – Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Frei-heit“. Auf: Soziopolis.de

Zeitungsartikel:

Griebau, Teresa (2015): Artenschutz für ein akademisches Kleinod. In: FAZ, vom 17.05.2015

< zurück