INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Roman Felde, M.A.

Fachbereich 1: Kultur- und Sozialwissenschaften

49074 Osnabrück

Raum: 04/116
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung.
Tel.: +49 541 969-4656
E-Mail: roman.felde@uni-osnabrueck.de

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2021/22

Interessengebiete
 

  • Theorie der Lebenspraxis
  • Qualitative Methoden d. Sozialforschung (insb. Objektive Hermeneutik)
  • Sportsoziologie 
  • Deutungsmuster von Leistung

Beruflicher Werdegang
 

  • Seit November 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften, Fachgebiet "Mikrosoziologie und Qualitative Methoden d. emp. Sozialforschung" (Prof. Dr. Kai-Olaf Maiwald)
  • Seit 2016: Promotion zum Thema "Marathonlaufen und berufliche Praxis"
  • November 2019 - April 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt BiLL ("Bewertungspraktiken in Lehr-/Lernsettings der Promotionsbetreuung"), Projektleitung: Prof. Dr. Kai-Olaf Maiwald
  • 2015-2016: Freiberuflicher Texter, freier Mitarbeiter bei der Neuen Osnabrücker Zeitung, wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sozialwissenschaften, Fachgebiet "Mikrosoziologie und Qualitative Methoden d. emp. Sozialforschung" und Schreibberater in der Schreibwerkstatt an der Universität Osnabrück 
  • 2012-2015: Master-Studium der Soziologie an der Universität Osnabrück
  • 2009-2012: Bachelor-Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Osnabrück

Publikationen

Monographien:
 

Böhringer, Daniela/Felde, Roman/Korff, Svea/Maack, Linda (Hrsg.): Die Situation(en) der Promotionsbetreuung: Praktiken, Prozesse und Bewertungen. Wiesbaden: Springer VS. (im Erscheinen)


Beiträge in Sammelbänden:

Felde, Roman (im Erscheinen): Typen der Promotionsbetreuung. Zwischen Formalisierung und autoritärer Entgrenzung. Zwei exemplarische Fallrekonstruktionen. In: Böhringer, Daniela/Felde, Roman/Korff, Svea/Maack, Linda (Hrsg.): Die Situation(en) der Promotionsbetreuung: Praktiken, Prozesse und Bewertungen. Wiesbaden: Springer VS. S. 39-89.

Böhringer, Daniela/Felde, Roman/Maiwald, Kai-Olaf (2021): Ist die harte Argumentation an der Sache „zu hart“? Tendenzen der Informalisierung und Formalisierung in der Promotionsbetreuung. In: Mieg, Harald A./Schnell, Christiane/Zimmermann, Rainer E. (Hrsg.): Wissenschaft als Beruf: Wissenschaftsforschung Jahrbuch 2020. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag. S. 45-78.

 

< zurück