INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Methodische und methodologische Probleme der interkulturellen und interdisziplinären Migrationsforschung

1.401

Dozenten

Beschreibung

In dieser Lehrveranstaltung werden grundlegende Fragen zu den Bedingungen interdisziplinärer Migrationsforschung bearbeitet. Im Mittelpunkt steht die Frage nach den theoretischen, methodologischen und methodischen Herausforderungen der Migrations- und Integrationsforschung. Dabei werden zunächst wissenschaftstheoretische Grundlagen erarbeitet und auf die Migrationsforschung bezogen. In einem nächsten Schritt werden sowohl querliegende und alle Disziplinen betreffende Fragestellungen diskutiert, als auch der Blick auf die Besonderheiten disziplinär verankerter Forschungsdesigns geworfen. In einem dritten Block beziehen wir diese Fragen auf die praktischen Möglichkeiten und Bedingungen eigener Forschungsvorhaben. Dabei werden auch forschungsethische und -praktische Fragen besprochen.
Nach einer Sammlung und der Erhebung der Interessen und Bedürfnisse der Teilnehmenden werden u.a. folgende Themen diskutiert:
- Epistemologie, Methodologie und Methoden
- Was bedeutet eine post- oder dekoloniale Perspektive in der Migrationsforschung?
- Wie ist eine rassismuskritische und gender-sensible Forschungsperspektive möglich?
- Disziplinarität/Interdisziplinarität/Transdisziplinarität/Multidisziplinarität
- Multilokale Forschungssettings
- Der (Länder-)vergleich in der Migrations(regime)forschung
- Welche Rolle spielt die eigene Person und ihre Situierung im Forschungsprozess?
- Wie sind diese Reflexionen in konkreten Forschungsvorhaben umsetzbar?

Weitere Angaben

Ort: nicht angegeben
Zeiten: Di. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Di , 14.04.2020 10:00 - 12:00
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Sozialwissenschaften > Master Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) > Modul 4: Migration und Interkulturalität
  • Sozialwissenschaften > Master Soziologie
  • Sozialwissenschaften > Master Politikwissenschaft

< zurück