INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Sozial- und Wirtschaftssysteme in Europa 1 // Europäische Wirtschaft 1

Sozial- und Wirtschaftssysteme in Europa 1 (Neue PO) // Europäische Wirtschaft 1 (Alte PO)
1.305

Dozenten

Beschreibung

Die europäische Wirtschaftsintegration gilt vielen als anspruchsvollstes politisches Experiment der Neuzeit und Grundstein der längsten Friedens- und Wohlstandsperiode auf dem Kontinent, anderen hingegen als geopolitisch bedeutsames Projekt zur Sicherung kapitalistischer Herrschaft mit asymmetrischen Krisentendenzen. In diesem Seminar machen wir uns mit den Stufen der Integration von der begrenzten Marktöffnung in den frühen fünfziger Jahren bis zur Wirtschafts- und Währungsunion der Gegenwart vertraut. Dabei erschließen wir uns zunächst unterschiedliche (politökonomische) Perspektiven auf die damit verbundenen Integrationsmodi und die Heterogenität der europäischen Volkswirtschaften. In einem zweiten Schritt wenden wir uns sodann unterschiedlichen Bereichen der europäischen Wirtschaft zu und ordnen Sie in den Fortgang der Integration ein: Wettbewerbs- und Industriepolitik, Geld- und Währungspolitik, Fiskalpolitik, Handelspolitik und Entwicklungspolitik. Dadurch legt die Veranstaltung die Grundlage für ein vertieftes Verständnis, wie Politik und Wirtschaft in der Europäischen Union zusammenspielen. Der didaktische Schwerpunkt liegt auf der Stärkung von Textverständnis und Schreibkompetenz

Weitere Angaben

Ort: 15/131
Zeiten: Di. 12:00 - 14:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Di , 05.11.2019 12:00 - 14:00, Ort: 15/131
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Europäische Studien > Bachelor-Studiengang > Hauptfach Sozialwissenschaften (PO 2010/11) > Pflichtbereich

< zurück