INSTITUT FÜR

SOZIALWISSENSCHAFTEN


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Topinformationen

International Vergleichende Politische Ökonomie

In ihrer disziplinären Einordnung liegt die „International vergleichende Politische Ökonomie - mit Schwerpunkt Europa“ im Überschneidungsbereich der Politikwissenschaft, insbesondere der politischen Ökonomie, und der Soziologie, insbesondere der Sozialstrukturanalyse, der Wirtschaftssoziologie und der politischen Soziologie. Die Fachgebiet befasst sich in der Forschung (wie in der Lehre) mit den zwei Schwerpunktbereichen „Varianten des Kapitalismus“ in Europa und „Wohlfahrtsregime europäischer Gesellschaften“. Ein besonderes Augenmerk finden in der „International vergleichenden Gesellschaftsanalyse“ Fragen der europäischen Integration, wobei wiederum zwischen einer wirtschaftlichen Dimension und einer sozialen Dimension unterschieden wird.